VAKUUMMASCHINENKammermaschinen - Tischmodelle

Vac-Star miniVAC

Vorteilspaket bestehend aus:

Ersparnis zum Einzelkauf: CHF 129.00

CHF 1'450.00
exkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Vac-Star miniVAC – Kammermaschine

Der MiniVac von Vac-Star ist das kleinste Profi-Kammer-Vakuumiergerät am Markt. Geeignet für Gastronomie, Metzgerei, Jäger, Fischer oder den ambitionierten Privatanwender und der optimale Begleiter beim Sous-Vide-Kochen.

Der Vac-Star MiniVac ist ein echtes Profigerät in kleiner Bauform, die Vakuumleistung steht den großen Kammer-Geräten in nichts nach. Beste Schweizer Ingenieurskunst zu einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis.

Auch der Erfinder der Molekularküche Ferran Adrià verwendet in seinem el Bulli solch ein Gerät. Wer den Dokumentarfilm “Cooking in Progress” aufmerksam anschaut, sieht den MiniVac öfter mal im Bild.

 Höchste Verarbeitungsqualität

Die Firma Vac-Star ist der Schweizer Qualitätshersteller von Vakuum- und Sous-Vide-Geräten mit über 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Vakuumtechnik. Material- und Verarbeitungsqualität sind auf höchstem Niveau und garantieren eine hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer.

 Hochleistungspumpe von Becker

Die Vakuumpumpe ist das Herzstück eines jeden Vakuumiergeräts. Das MiniVac ist mit einer Hochleistungspumpe der Firma Becker ausgestattet und ermöglicht ein Vakuum von 99,8%. Die Pumpen von Becker sind langlebig, leistungsstark und zuverlässig.

 99,8% Vakuum

Durch eine optimale Abstimmung der Kammergröße auf die Pumpenleistung, wird ein Vakuum von 99,8% erreicht.

 Kammer und Gehäuse in Edelstahl rostfrei

Die Vakuumkammer und das Chassis sind komplett aus Edelstahl rostfrei. Die Verarbeitung ist extrem hochwertig. Auf hygienisches Design wurde geachtet, Schmutzfänger-Ecken oder –Kanten wurden vermieden. Zur Reinigung sind auch die Schweißbalken schnell und einfach entnehmbar.

 Gewölbter Acyrlglasdeckel

Der gewölbte Deckel aus besonders wiederstandsfähigen Spezialkunststoff ermöglicht eine optimale Sicht auf das Produkt und den Vakuumiervorgang.

 Flüssigkeiten Vakuumieren

Ein Kammervakuumiergerät ermöglicht das Vakuumieren von stark flüssigkeithaltigen oder flüssigen Produkten. Der mitgelieferte Schrägeinsatz verhindert das wegrutschen und Auslaufen von Flüssigkeiten im Beutel.

  • Einfachste Bedienung: Vakuum und Temperatur sind per Drehregler vorwählbar. Der Vakuumiervorgang startet mit Schließen des Deckels. Stop-Taste zum Sofortverschweißen.
  • Ein breiter Schweißbalken sorgt für eine saubere und langlebige Schweißnaht
  • Durch die kompakte Bauart passt das Gerät problemlos in jede Küche und in jeden Haushalt
  • mit Einlegeplatte für verschiedene Produkthöhen
  • mit Schrägeinsatz zum Vakuumieren von Flüssigprodukten. Der Schrägeinsatz verhindert das wegrutschen und Auslaufen von Flüssigkeiten.

Basisdaten:

  • Transparenter Deckel aus PMMA (Plexiglas).
  • 1 Einlageplatte (Polyethylen, weiss) und Schrägeinsatz zum Verpacken von Flüssigkeiten.
  • Gehäuse komplett aus CNS (Inox).
  • Aussenabmessung: 260x 400x250 mm (LxBxH)
  • Kammergrösse: 220x280x90 mm
  • Schweissleiste: 1x200 mm (vorne)
  • Anschlusswert: 230 Volt 0.6 kW
  • Vakuumpumpe: 4 m3/h
  • Gewicht: 17 kg
  • Max. Beutelformat: 200x280 mm